Drei tolle Tage

In diesem Jahr stand unser Fasching im Zeichen unseres Jahresthemas „1000 Sprachen hat unser Land“ Wir gingen auf Entdeckungsreisen zum Thema „Bräuche und Traditionen“ in unserem Land. Dabei lernten wir z.B. Spreewaldmädchen, Harzhexen, Matrosen und bayrische „Madels“ und Burschen kennen. Ganz unserer Tradition entsprechend ging es am Rosenmontag zum Umzug Weiterlesen…

Alarm im Puppentheater…

Große Aufregung herrschte heute zu unserer Monatsgeburtstagsfeier. Der Teufel hatte die Schüssel mit den Pfannkuchen gestohlen. Unsere „ Theaterkinder“ der großen Gruppe begeisterten alle Geburtstagskinder und deren Gäste mit ihrer Aufführung mit den Handpuppen. Alles ging gut aus, der Teufel sprach zum Schluss: „ Ich will’s bestimmt nicht wieder tun…“ Weiterlesen…

Danke für die schöne gemeinsame Zeit

Heute sagen wir Danke und Auf Wiedersehen zu unserer Corina. Corina hat uns als Praktikantin eine lange Zeit hier im Kinder – Lehm – Haus begleitet. Erfolgreich hat sie ihre Abschlussprüfung zur „Staatlich Anerkannten Erzieherin“ bestanden. Die Kinder überreichten ihr einen selbstgestalteten Erzählkreis, ein montessorisches Material welches sie für ihre Weiterlesen…

Willkommen im neuen Jahr!

Herzlich Willkommen im neuen Jahr!  Mit unseren ersten Geburtstagsraketen begrüßten wir uns feierlich im neuen Jahr 2018. Spürbare Wiedersehensfreude gab es in allen Räumen. Erfrischende Morgenkreis-Gespräche ließen uns manches Silvesterfeuerwerk noch einmal erleben. Gemäß unserer Jahresplanung, freuen wir uns auf gemeinsames Entdecken, Forschen, Innehalten und Staunen. Auf ein gutes, spannendes Weiterlesen…

So viel Heimlichkeit II…

Nun ist das Jahr 2017 fast vollkommen und die letzten Tage waren nochmals eine Wonne… Bei weihnachtlich gedeckten Tisch mit Kerzenschein und Entenbraten auf den Tellerleinzogen wir gemeinsam ins Waldhaus ein.Es war ein leckerer Festtagsschmaus und ein liebes Dankeschön gehört dem ganzen Haus. Am nächsten Tag hatten wir Besuch von weit heraus Finnland Weiterlesen…

So viel Heimlichkeit…

Soviel Heimlichkeit in der Weihnachtszeit, unser Puppenhaus, das ist verschwunden, hab nicht mal den Bär gefunden… Soviel Heimlichkeit in der Weihnachtszeit, in der Küche riecht es lecker, grade wie beim Zuckerbäcker… Soviel Heimlichkeit und noch vieles mehr bescheren uns viele große und kleine Wichtel, die in der Adventszeit in unserer Weiterlesen…

Lasst uns froh und munter sein…

Genauso gestaltete  sich der Nikolaustag in unserem Kindergarten. Für unsere „Kleinen“ hatte Romy sehr liebevoll ein Schattentheater vorbereitet. Die „Großen“ wurden schon früh um 8.00 Uhr von einem Reisebus erwartet, welcher uns nach Leipzig ins „Sterntaler Theater“ chauffierte. Dort angekommen empfing uns ein liebes Schauspielerpaar in einer kuscheligen Atmosphäre, wir fühlten Weiterlesen…

Sprache bereichert unser Leben

Wie wichtig ist Sprache, welche Ursache haben Sprachstörungen, was können wir tun, um unseren Kindern eine optimale Sprachentwicklung zu ermöglichen? Fragen, die uns Erzieher und unsere Eltern bewegen. Am 23.10., um 18.00 trafen wir uns deshalb zum Themenelternabend „ Sprachentwicklung“. Nicole Hättasch, Logopädin und Mutti unserer Merle, beantwortete gern unsere Weiterlesen…

Weihnachten im August

Groß war die Freude als das Auto der Holzwerkstatt bei uns vorfuhr und den Kofferraum voller Holzkisten und Brettspiele hatte. Wie zu Weihnachten staunten wir über ein übergroßes „Mensch-ärgere-dich-nicht“, ein Holzdomino und ein XO-Spiel. Gleich probierten wir die neuen Spiele in der Kiste aus. Klar war, wer in der Kiste Weiterlesen…